Golfreisen
Bahnreisen für Entdecker
Gruppenreisen
Kreuzfahrten/Hausboote
Maturareisen
Rad - und Wanderreisen
Sprachreisen
Städtereisen
  - Amsterdam
  - Berlin
  - Barcelona
  - Budapest
  - Hamburg
  - Lissabon
  - Madrid
  - London
  - Moskau
  - Paris
  - Prag
  - Riga
  - Rom
  - St. Petersburg
  - Stockholm
  - Venedig
  - Wien
Tauchreisen
Vereine-/Jahrgängerreisen

St������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������dtereisen

St. Petersburg

Unser Hoteltipp in St. Petersburg

Hinter der Fassade aus dem Jahr 1853 herrscht vom Tee-Salon bis zur „Von Witte Bar“ der traditionell stilvolle Luxus. Von der Dachterrasse fällt der Blick über die ganze Stadt. Die berühmte Eremitage gleich gegenüber birgt einige der größten Kunstschätze der Welt.
In einzigartiger Lage im Zentrum der Zarenstadt St. Petersburg, nahe dem Winterpalast mit der bekannten Eremitage und nur wenige Schritte von der Flaniermeile Newskij Prospekt entfernt, entstand ein First Class-Hotel der besonderen Art. Das im Jahre 1852 bis 1853 errichtete Haus wurde von dem holländischen Architekten Basil von Witte während der Herrschaft von Zar Nicholas I. liebevoll gestaltet.

Das elegante Hotel besteht aus mehreren ehemaligen Patrizierhäusern, die durch zwei eindrucksvolle Atriumdächer miteinander verbunden sind und eine großzügige, lichtdurchflutete Lobby ergeben. Die Gestaltung der Inneneinrichtung zollt der Bedeutung der Stadt als See– und Binnenhafen Tribut. Messing, Mahagonihölzer, nautische Embleme vermitteln den Eindruck eines Luxusschiffes. Ein Höhepunkt des First Class-Hotels ist der exzellente und persönliche Service, sowie die wunderschöne Lage, direkt an der Moika. U-Bahn-Station: Newskij Prospekt.

Gerne prüfen wir für Sie den Preis und die Verfügbarkeit Ihres Wunschtermins.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.